Unsere Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie

Parallel zu den weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie hat auch ADITUS in den vergangenen Wochen angemessene Vorbereitungen getroffen, um auf Eventualitäten reagieren zu können.

Das Wichtigste zuerst: Für unsere Kunden und Partner bleiben wir unverändert erreichbar – Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen weiterhin über alle bisher genutzten Kanäle zur Verfügung. Die vereinbarten Service-Level werden ohne Einschränkungen aufrechterhalten.

ADITUS hat umfangreiche, adaptive Pläne für den Umgang mit der aktuellen Lage erarbeitet. Ziel ist es, das gewohnte Service-Niveau zu halten und die Kontinuität unserer Dienstleistungen zu gewährleisten. Dabei spielt die Sicherheit für unsere Kunden und Partner eine ebenso große Rolle wie der Schutz unserer Mitarbeiter und derer Familien.

Unsere Maßnahmen halten sich eng an die Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und die Vorgaben der Bundesregierung. ADITUS will sein Möglichstes beitragen, um die Verbreitung des Virus auszubremsen.

Bislang gibt es bei ADITUS keinen Corona-Fall. Um sicherzustellen, dass unsere Büros nicht zur Verbreitung des Virus beitragen, arbeitet das ADITUS-Team ab heute vollständig aus dem Home-Office. Glücklicherweise sind es ADITUS-Mitarbeiter gewohnt, auch bei örtlicher Trennung gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Geschäftliche Reisen werden bis auf Weiteres durch Videokonferenzen ersetzt.

Auch in dieser bewegten Zeit wird ADITUS für Sie unverändert ein zuverlässiger Partner bleiben. Aktuell sind wir zuversichtlich, unsere Projekte im geplanten Zeitrahmen durchzuführen bzw. fortzusetzen. Über Neuigkeiten halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

Für die kommenden Wochen wünschen wir Ihnen alles Gute und vor allem eines: Gesundheit.

[ zurück zur Blog-Übersicht ]