Die 8 Schalter des
COVID Control Centre

Die UFI-prämierte Lösung von ADITUS besteht aus 8 Komponenten zur Anpassung von Veranstaltungen:

1. Trace it and track it

Teilnehmer geben bei der Registrierung ihre persönlichen Daten ein. Diese werden live vor Ort auf personalisierte Badges gedruckt, mit Name, Firma und QR-Code.

Über den QR-Code protokollieren Aussteller die Stand-Aufenthalte der Teilnehmer zur Nachverfolgung – schnell und kontaktlos.

2. Inform and provide security

Über den TicketShop können Veranstalter ihren Besuchern wesentliche Informationen zum Ablauf mitteilen. Bei der Registrierung werden Besuchern z. B. die Sicherheitsmaßnahmen des Events angezeigt.

Veranstalter können Anpassungen direkt in das Besucherportal einpflegen.

3. Control and oversee

Müssen Veranstaltungen offizielle Auflagen zur Besucherdichte befolgen, können Organizer den Einlass im ADITUS Web-TERP gezielt steuern. Hierfür können z. B. feste Zeiträume für den Eintritt festgelegt werden.

Diese Kontingente lassen sich mit wenig Aufwand einrichten und anpassen.

4. Keep the order

Um behördliche Maßgaben einzuhalten, empfehlen sich gestaffelte Einlasszeiten sowie kontaktlose Zutrittsmethoden.

Innerhalb der Veranstaltung lässt sich die Besucherkonzentration innerhalb vordefinierter Bereiche durch Badge-Scans steuern.

5. Test to stop spreading

Schnelltests helfen bei der Vermeidung von Infektionsherden und werden voraussichtlich ein wichtiger Bestandteil der Hygienekonzepte.

Vor-Ort-Schnelltests lassen sich direkt an Tickets koppeln, um eine sichere Veranstaltung zu gewährleisten.

6. Head towards the Fast Lane

Mit der ADITUS G³ Fast Lane können Teilnehmer schon bei der Registrierung digitale Nachweise zu Impfung, Test und Genesung hochladen. Diese werden automatisiert live überprüft und dem Ticketinhaber zugeordnet. Freigeschaltete Teilnehmer erhalten direkten Zutritt zur Veranstaltung.

ADITUS verarbeitet als erster Ticketing-Anbieter verzögerungsfrei EU-COVID-Zertifikate – sowohl bei der Registrierung als auch direkt vor Ort! Die Verarbeitung weiterer Zertifikatstypen ist in Arbeit.

7. Evolve and hybridise

Zahlreiche Veranstalter mussten zuletzt auf hybride oder digitale Veranstaltungen ausweichen. Der ADITUS TicketShop unterstützt sowohl Live- und Hybrid- als auch Digital-Events. Auch eine nachträgliche Umstellung ist möglich.

Über den ADITUS Identity Provider funktioniert Single-Sign-On auch bei hybriden Events: Teilnehmer greifen mit einem Login auf alle Bereiche der Veranstaltung zu – analog wie digital.

8. Modify information

Veranstalter und Teilnehmer müssen ihre Pläne jederzeit anpassen können. Veranstalter wollen selbstständig Zeitfenster und Beschreibungen anpassen sowie Kontingente verwalten.

Teilnehmer wollen ihre Besuchstermine direkt bearbeiten und nachträglich Personendaten anpassen.

Auf all diese Situationen sind die ADITUS-Systeme bestens vorbereitet.

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns für Details!

    *Pflichtfelder

    Ich will in die Fast Lane!

    Beraten Sie mich
    Datenschutz