Besucherregistrierung

Jede Veranstaltung ist anders, jede Aufgabenstellung individuell – deshalb entwickelt ADITUS jedes Produkt passgenau für den Kunden. Weil wir einen großen Teil unserer Technologien selbst entwickeln, erstreckt sich unsere modulare Systemarchitektur über das gesamte Portfolio. Das macht unsere Produkte mit bezahlbarem Aufwand hochgradig individualisierbar: Bei Bedarf können wir unsere Standards bis hin zum Unikat weiterentwickeln.

Wie sieht die perfekte Registrierung für ein VIP-Event aus, und wie registriere ich 300.000 Besucher bei einem Großevent?

Wer hat ein Ticket gekauft, wann haben die Besucher ihre Gutscheine registriert, wie kann man Tausende von Besuchern in kurzer Zeit kostengünstig erfassen, ohne dabei lange Warteschlangen zu erzeugen? Das sind typische Fragen unserer Kunden.

ADITUS hat die entsprechenden Lösungen entwickelt. Alle Komponenten zur Besucherregistrierung sind aus den Anforderungen im Veranstaltungsalltag von unterschiedlichsten Kunden entstanden. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung bleibt die Software immer auf dem Stand der Technik und wird durch neue Anforderungen ständig praxisnah erweitert.

Als Spezialist zu diesem Thema stehen wir Ihnen mit unserem Know-how gerne zur Verfügung. Sie können unsere Lösungen kaufen oder veranstaltungsbezogen mieten. Gerne unterstützen wir Sie auch im Veranstaltungsbetrieb.

Ticketkasse mit Besucherregistrierung

Unsere Event-Kasse: alles andere als Durchschnitt

Eine Ticketkasse im Eingangsbereich einer Veranstaltung muss viel können. Die Anwendung muss sich leicht und schnell bedienen lassen, die Funktionen müssen Nutzer- oder veranstaltungsbezogen einsetzbar sein. Neben Bargeld müssen auch Giro- und Kreditkarten sowie Gutscheine akzeptiert werden. Das Ganze muss in nachvollziehbaren Kassenjournalen und in einem zentralen, revisionssicherem Reporting münden.

Die ADITUS Ticketkasse vereint diese und viele weitere Funktionen. Unsere Kassen fungieren zugleich auch als Clearing- und Informationsterminals, wodurch Besucher im Eingangsbereich auch bei noch so komplizierten Fragen zu ihren Tickets kompetente Antworten erhalten.

Die Anwendungsoberfläche lässt sich mit Tastatur und Maus, optional auch über einen Touchscreen bedienen. Über Schnittstellen kann die ADITUS-Kasse auch in bestehende Einlasskontroll-Systeme integriert werden.

Die ADITUS Ticketkasse ist unabhängig GoBD-zertifiziert und arbeitet KassenSichV-konform (GoBD = Grund­sät­ze zur ord­nungs­mä­ßi­gen Füh­rung und Auf­be­wah­rung von Bü­chern, Auf­zeich­nun­gen und Un­ter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form so­wie zum Da­ten­zu­griff; KassenSichV = Kas­sen­si­che­rungs­ver­ord­nung).

Siehe auch: